Aktualisiert:  Januar 2018
Sitemap|Impressum / Datenschutz | AGB  -  Copyright        2008 - 2018  -  LRT GmbH Tharandter Baumaschinenservice - All rights reserved!
Baggerlöffel, Ladeschaufeln, Greifer, Abbruchwerkzeuge… Verschlissene oder beschädigte Werkzeuge und Ausrüstungsteile aller Art werden von uns fachgerecht in Stand gesetzt. Je nach Kundenwunsch wird dabei der Reparaturaufwand festgelegt, von der Überarbeitung der Aufhängung bis zur Erneuerung des Zahnsystems - Individuell, Zuverlässig und in einem planbaren Zeitrahmen. Ob ein Riss repariert, ein Verschleißblech erneuert oder eine ausgeschlagene Bolzenlagerstelle aufgearbeitet werden muss. Nach Abklärung des Reparaturumfanges
sind unsere Service- und Reparaturdienstleistungen selbstverständlich auch bei Ihnen vor Ort möglich. Dabei stehen unserem Serviceteam ein mobiler Maschinenpark und eine moderne Werkzeugausstattung zur Verfügung. Umbauten von Ausrüstungselementen und Anbauwerkzeugen bei einer Veränderung des Schnellwechselsystems gehören ebenso zu unseren Serviceangeboten, wie auch die Erneuerung von Auskleidungen in Mulden und Schütten. Dabei werden den Anforderungen entsprechend auch verschleißfeste Bleche verarbeitet.
Unsere Serviceleistungen
Mit unserer mobilen Bohr- und Schweißtechnik ist es möglich, verschlissene Bolzenlagerstellen, ausgeschlagene Buchsenpassungen und Bohrungen vor Ort zu reparieren. Durch Auftragsschweißung in die Bohrung und die darauf folgende mechanische Bearbeitung ist eine Wiederherstellung der Originalmaße ohne große Demontagearbeiten möglich. Aufwendige Transportarbeiten von von Ausrüstungsteilen zu stationären Werkzeugmaschinen werden vermieden, denn mit uns kommt das Bohrwerk zum Werkstück. Beim Aufbau großer Industrie- und Wasserbauanlagen ist die Herstellung von Bohrungen in der exakten Flucht problemlos am Produktions- bzw. Montagestandort möglich.
Bei über 1000 Einsätzen im In- und Ausland haben die Mitarbeiter der LRT GmbH ihre Kompetenz mit dem "Mobilen Bohrwerk" unter Beweis gestellt. Hier einige Einsatz - Beispiele für die mobile Bohr- und Schweißtechnik:     - Ausleger an Baggern und             Teleskopladern     - Hubgerüst an Radladern     - Anbauwerkzeuge           (Löffel, Schaufeln usw.)     - Laufwerkskomponenten     - Abstützungen aller Art     - Knickgelenke     - LKW-Aufbauten     - Lagersitze an Industriemaschinen     - Wehranlagen und Schleusen     - Krananlagen     - Umschlag- und Fördertechnik